Entdecken Sie den Termius SSH-Client, eine Erweiterung für den Google Chrome-Browser

So installieren Sie Termius SSH

Das erste, was Sie tun müssen, sobald der Google Chrome-Browser geöffnet ist, ist zu gehen Direkte Verbindung folgende Die Sobald wir den von uns bereitgestellten Link gefunden haben, müssen Sie nur noch rechts auf die Schaltfläche “Zu Chrome hinzufügen” klicken und er wird installiert.

Termius – SSH-Client

Programmierer: www.termius.com

Starten und verwenden Sie Termius SSH

Zunächst müssen wir die Anmeldeinformationen des SSH-Servers kennen, die wir später benötigen, dh wir müssen die IP oder Domäne, den SSH-Server-Listening-Port und die Schlüssel für den Zugriff auf den SSH-Server angeben.

Sobald wir die Zugangsdaten kennen, besteht der nächste Schritt darin, auf unsere Programme zuzugreifen und eines mit dem Namen ” Termius – SSH-Client “Und TU es. Wenn wir es zum ersten Mal ausführen, erhalten wir eine Warnung, dass das Programm ” Chrome-Anwendung “Und Sie ermutigen uns, die Windows-Version herunterzuladen. Sie können es überspringen, wenn Sie möchten, da diese Version voll funktionsfähig ist.

“Nachdem wir die Warnung ignoriert haben, finden wir auf dem Hauptbildschirm mehrere wichtige Menüs, das erste oben und in der Mitte ist für die Verbindung, wo wir nur noch eingeben müssen.” ssh-Benutzer ” gefolgt von ” @ “Die IP-Adresse oder der Hostname und wenn der von uns verwendete Server einen bestimmten Port verwendet, müssen wir ein Leerzeichen” -p “und eine Portnummer eingeben und klicken” Büroklammer “.

Es ist möglich, dass ein weiteres Fenster erscheint, in dem wir aufgefordert werden, die Server- und Benutzerinformationen erneut einzugeben. Wenn es herauskommt, geben Sie es einfach erneut ein und klicken Sie auf “Bestätigen”, dann werden wir nach dem Passwort gefragt und wir melden uns an.

Neues Team und neuer Gastgeber

Im Hauptfenster rechts unten haben wir die Optionen „Neues Team“ und „Neuer Host“, wo wir Gruppen anlegen und diesen Gruppen nach Belieben Server zuweisen, sowie Server für diese anlegen können. Beide erscheinen auf dem Hauptbildschirm, wie Sie im Bild unten sehen können.

Im linken Teil des Hauptfensters sehen wir eine Reihe sehr interessanter Optionen, die erste ist:

Ziel , hier können wir absolut alle Optionen ändern Grafiken vom Terminal aus, ändern oder fügen Sie Verknüpfungen hinzu, sehen Sie sich die Server an, mit denen wir verbunden sind, aber der wichtigste Teil ist zweifellos ” Schlüsseltasche “Wo wir unsere Passwörter für die SSH-Server, mit denen wir uns verbinden, hinzufügen und speichern können. Endlich haben wir sie Einheit Profil Wo wir eine Verbindung herstellen, wenn wir ein Termius-Konto haben.

Hafenförderung , in diesem Abschnitt können wir die Ports konfigurieren, über die eingehende oder ausgehende Informationen von unserem Computer oder von einem Remote-Server geleitet werden müssen.

Gastgeber , dieses Menü ist das Hauptmenü, das immer zum ersten Mal erscheint, wenn Sie Termius starten. Geschichte , wie der Name schon sagt, ist Geschichte und hier sehen wir alle Server, mit denen wir verbunden sind.

Wie Sie sehen, ist Termius SSH ein großartiges Programm für den Betrieb als SSH-Client, es ist optisch sehr ansprechend und bietet vor allem dank seiner einfachen und benutzerfreundlichen grafischen Oberfläche sehr interessante Optionen. Wenn Sie nach einem Programm suchen, das Ihre SSH-Verbindungen handhabt, empfehlen wir Ihnen, dieses Tool auszuprobieren.

Deja un comentario