Routerprobleme? Befolgen Sie diese Schritte, um das Problem zu beheben

So beheben Sie Routerprobleme

Wenn unsere Geräte nicht richtig funktionieren, können die Ursachen sehr unterschiedlich sein. Wir können auf Software-, Hardware-Probleme, Konfigurationsfehler stoßen … Daher können auch Lösungen unterschiedlich sein. Manchmal kann es ganz einfach sein, manchmal aber auch notwendig einige Parameter ändern oder Funktionen.

Eines der häufigsten Probleme, mit denen Benutzer konfrontiert sind, ist dies Internetverbindung Die Sie versuchen, über den Browser oder ein anderes Programm eine Verbindung zum Netzwerk herzustellen, und stellen fest, dass sie keinen Zugriff darauf haben. Dies kann logischerweise viele Ursachen haben, sowohl Software als auch Hardware. Eines der präsentesten ist jedoch ein Problem mit dem Router.

Obwohl der Router die ganze Zeit eingeschaltet bleiben und eine große Anzahl verbundener Geräte gruppieren kann, kann dies manchmal ein Problem sein. Daher werden wir sehen, was zu tun ist, wenn wir wissen, dass mit dem Router etwas nicht stimmt.

Router erfolgreich neu starten

Beginnend mit dem einfachsten und schnellsten können wir es schaffen Router neu starten Die Es hilft uns in vielen Fällen, wenn wir Probleme mit dem Computer, dem Handy oder einem anderen Gerät haben. Durch einen einfachen Neustart können wir einige Fehler beheben, die beispielsweise auftreten können, wenn mehrere Geräte verbunden sind.

Jetzt müssen wir uns daran erinnern, dass wir es ordnungsgemäß neu starten müssen. Es reicht nicht, die Taste zu drücken und erneut zu aktivieren. Die Idee hier ist, den Router für etwa 30 Sekunden aus- und dann wieder einzuschalten. Auf diese Weise garantieren wir einen ordnungsgemäßen Neustart.

Aktualisieren Sie den Router

Einige Fehler können dadurch verursacht werden, dass das Gerät alt ist. ich habe neueste Firmware-Version ist notwendig, um Fehler zu vermeiden und potenzielle Schwachstellen zu identifizieren, die von hypothetischen Angreifern ausgenutzt werden könnten.

Ein weiterer Tipp ist, den Router auf die neueste Version zu aktualisieren. Es ist möglich, dass wir auf diese Weise die Fehler korrigieren können, die uns daran hindern, die beste Leistung unserer Verbindung zu erzielen.

Versuchen Sie, eine Kabelverbindung herzustellen

Manchmal betreffen Probleme mit dem Router nicht das gesamte Gerät. Mit anderen Worten, ein bestimmter Fehler hindert uns möglicherweise nicht daran, eine Verbindung zum Netzwerk herzustellen, er betrifft nur WLAN. Daher können Sie feststellen, ob das Problem nur beim drahtlosen Netzwerk liegt, und weitere Maßnahmen ergreifen, indem Sie danach suchen. mit Kabel verbinden Die

Es stimmt, dass sich drahtlose Netzwerke heute stark verbessert haben und wir mehr Geräte auf diese Weise verbunden haben. Manchmal können jedoch Probleme auftreten, wie zum Beispiel: B. Schlechte Abdeckung, Verwendung eines gesättigten Kanals, unzureichendes Band usw.

Kabelwechsel

das Problem kann hierher kommen Kabelverbindung , muss aber nicht unbedingt auf einen Fehler mit dem Router selbst zurückzuführen sein. Einer der häufigsten Fehler ist, dass unser Computer nicht mit 1 Gbit/s mit dem Router synchronisiert, sondern auf 100 Mbit/s begrenzt ist. Dies kann zwar an einem Problem mit dem Router liegen, bei den Ethernet-Ports kann es aber auch an einem defekten Kabel liegen.

Daher können wir nur das Netzwerkkabel wechseln und sicherstellen, dass es in einem optimalen Zustand ist. Damit schließen wir aus, dass dies die Fehlerursache ist.

Verschieben Sie den Router

Wenn es um WLAN geht, ist der Standort des Routers ein häufiges Problem. Es mag gut funktionieren, aber der Standort ist nicht optimal optimiert.

Es ist eine gute Idee, es in einem zu tun zentrale Lage des Hauses. Auf diese Weise verteilt es die Verbindung zu anderen Geräten besser. Es ist auch wichtig, sich von Wänden und Wänden sowie anderen elektronischen Geräten fernzuhalten.

Verbessern Sie die Sicherheit

Ohne Zweifel das Sicherheit ist ein sehr wichtiger Faktor für unsere Geräte. Wir können unter vielen Problemen leiden, wenn wir sie nicht richtig schützen. Bei drahtlosen Netzwerken ist es wichtig, ein gutes Passwort und eine gute Verschlüsselung zu verwenden, um Eindringlinge daran zu hindern, auf den Router zuzugreifen, Einstellungen zu ändern und die Verbindung zu verlangsamen.

Dieser Schlüssel muss komplex und stabil sein. Muss Buchstaben (Groß- und Kleinbuchstaben), Zahlen und andere Sonderzeichen enthalten. Auch die Verschlüsselung ist wichtig. Veraltete Verschlüsselungen wie WEP sollten vermieden werden.

Ändern Sie die Parameter

Um schließlich Probleme mit dem Router zu lösen, können wir auch einige Aspekte von Aufbau Die Sind wir mit einem gesättigten Kanal verbunden? Ist die Dualzone nicht richtig eingestellt? All dies kann eine gute Stabilität und Geschwindigkeit beeinträchtigen.

Wir sollten uns die Geräteeinstellungen ansehen, wenn etwas schief geht und ein Werksreset erforderlich ist. Dadurch können in vielen Fällen Fehler behoben werden, die nach einer falschen Änderung aufgetreten sind.

Kurz gesagt, dies sind nur einige Schritte, die Sie unternehmen können, um mit der Vorbereitung auf die Mediation zu beginnen. Ziel ist es, die Verbindung so gut wie möglich zu gestalten.

Deja un comentario