So laden Sie eine PDF-Datei zum kostenlosen Download in einen Blogger-Blog hoch

Falls Sie es noch nicht wussten, ein Blog ist eine Plattform, um verschiedene Arten von Inhalten zu veröffentlichen. Diese Plattform konzentriert sich auf die Kommunikation und Verbindung verschiedener Menschen Benutzer damit derjenige, der es schreibt, der Architekt dieses Raumes ist.

Innerhalb der Blogger-Plattform haben Benutzer die Möglichkeit, auf verschiedene Dokumente zu verlinken und diese von ihren eigenen Lesern hochzuladen. Hier zeigen wir Ihnen, wie es in wenigen einfachen Schritten geht.

Wofür wird die Blogger-Plattform verwendet?

Blogger wurde ursprünglich als die ideale Plattform gestartet, die Sie verwenden können verschiedene Arten von Inhalten entwickeln und entwickeln und die in irgendeiner Weise entlarvt werden können Werbung Die

Es ist auch bekannt, dass es ein einfaches System ist, das keinen anderen Zweck hat, als es zu fördern mehrere Texte oder, falls nicht, die Verbreitung von Informationen oder verschiedenen Nachrichten fördern. Aus diesem Grund neigt es im Allgemeinen dazu, einen amateurhaften Touch zu haben entwickelten und nehme entwickelten in Eins berühren professioneller, wenn die Benutzer zunehmen.

Laden Sie eine PDF-Datei zum Hochladen in Blogger hoch

Bitte beachten Sie, dass Sie über die von Blogger bereitgestellte Verwaltungsoberfläche keine Dateien direkt im PDF-Format herunterladen können.

Sie können diese Dateien jedoch über Google Sites verknüpfen, indem Sie einfach Ihr Google-Konto mit Ihrer Blogger-Seite verknüpfen. Die heruntergeladene PDF-Datei steht wie folgt zum sofortigen Download bereit:

  • Gehen Sie zuerst zum offiziellen Blogger-Portal
  • Geben Sie dann Ihr Profil ein, geben Sie Ihre Zugangsdaten in das dafür vorgesehene Feld ein und drücken Sie dann die betreten Die
  • Klicken Sie danach auf die Registerkarte mit dem Namen mein Konto und dann im Abschnitt Sites. In dieser Registerkarte können Sie auf klicken Google Sites-Dienste mit Ihrem Google-Konto verknüpft.
  • Sobald Sie sich angemeldet haben, sehen Sie, dass es eine Liste namens Meine Sites gibt und Sie können sehen, dass sie Ihnen bei der Verwaltung all dieser Dateien, Sites usw. mit Ihrem Google Sites-Konto verknüpft. In diesem Fall müssen Sie in den Dateiordner gehen PDF Sie auf Ihre Seite hochladen möchten, dann verlinken Sie sie von Blog Die
  • Die obige Aktion hilft Ihnen, diese Seite und Dateien mit Ihrer Google-Website zu finden. Ebenso müssen Sie die heruntergeladenen Dateien organisieren, also müssen Sie einen Ordner namens pdf erstellen, um alles an einem Ort zu haben.
  • Danach müssen Sie eine Vorlage auswählen und dann auf Office-Datei klicken.
  • Nachdem Sie es in der Option Name erstellt haben, müssen Sie den PDF-Namen eingeben. Dort sehen Sie, dass die Route wie folgt lautet: / Buchseite? // pdf wird automatisch erstellt Die Hier müssen Sie auf die Schaltfläche Seite erstellen klicken.
  • Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Datei hinzufügen.
  • Es öffnet sich ein Dialogfeld, in dem Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen klicken müssen, um die PDF-Datei zu finden.
  • Wenn Sie Mozilla Firefox verwenden, müssen Sie nur direkt zum heruntergeladenen Link gehen und Linkpfad kopieren auswählen.
  • Kehren Sie zu Ihrer Blogger-Seite zurück und klicken Sie in dem Blog, in dem Sie Ihren neuen Beitrag veröffentlichen möchten, auf die Schaltfläche NEUES LOGIN.
  • Sie beginnen wie gewohnt mit dem Schreiben Ihres Artikels, indem Sie den Link einfügen, den die Datei Ihnen in den vorherigen Schritten gegeben hat. Setzen Sie es in ein Stichwort und schreiben Sie weiter.

Drücken Sie dann die Taste VERÖFFENTLICHUNG DES EINTRAGS und Sie werden sehen, dass der Link die Person fast automatisch dazu bringt, die Datei im PDF-Format herunterzuladen. Beachten Sie, dass Sie auch Word-Dokumente hinzufügen du PowerPoint-Präsentationen zum Blogger Die

Deja un comentario