Was ist RAID und wofür wird es verwendet, welche Typen und Level gibt es? – Grundlegende Anleitung

In diesem Artikel wollen wir seine Grundkonzepte erklären RAID-Technologie Die Dies ist eine Art von Technologie, die häufig für kritische Datenoperationen verwendet wird, die keine beinhalten Information kann nicht verloren gehen Dies ist auf verschiedene Faktoren zurückzuführen, wie zum Beispiel mechanische oder elektrische Schäden auf Speichergeräten du eine Art optische Disc. Die

Was ist RAID?

RAID ist ein Akronym, das beschreibt “Überzählige Serie unabhängiger Festplatten” auf spanisch wäre es “Überzählige Serie unabhängiger Festplatten” Die

Es ist eine Technologie, die kombiniert mehrere Festplatten oder Magnetplatten besser bekannt als HD wird verwendet, um eine einzelne logische Einheit zu bilden, in der Daten auf mehreren Platten gespeichert werden. Einfach ausgedrückt handelt es sich um eine Sammlung von Festplatten, die so funktionieren, als ob sie eine wären.

Diese Art von Werkzeug ermöglicht dem Benutzer eine hohe Toleranz und wenige Fehler, denn wenn es ihnen gesagt wird Die Festplatte hat ein Problem, das Sie beheben möchten , die anderen führen das System weiter und warten, als ob nichts passiert wäre.

RAID-Level und -Typen

RAID-Prozesse haben verschiedene Funktionen, wie zum Beispiel: zwischen “RAID-Levels” unterscheiden Die Es gibt 6 grundlegende Ebenen, die wir hier erklären:

RAID-Level 0

Es ist bekannt als ” Gestreift “. Alle Daten werden dort getrennt. Diese Aufteilung basiert auf kleinen Fragmenten, die gleichmäßig über die Platten verteilt sind.

Dies ist eine Ebene, die normalerweise nicht viel Toleranz für Fehler bietet, weil sie nicht existieren. Aus diesem Grund kann ein Ausfall einer der Festplatten zu Datenverlust führen.

Es ist wichtig, dies mehr zu erkennen Es gibt Scheiben desto höher die Geschwindigkeit. Dies liegt daran, dass dieser Vorgang sequentiell ausgeführt wird, wenn die Daten auf einer einzelnen Platte aufgezeichnet wurden.

Level 1-RAID

Es ist bekannt als ” Reflektieren „Und seine besondere Funktion besteht darin, neben denen, die hauptsächlich auf dem Computer zu finden sind, verschiedene Festplatten hinzuzufügen. Die un Ordinarius hat 2 Festplatten, die Festplatte kann daran angeschlossen werden. Damit die hinzugefügten Discs so funktionieren, als ob die erste kopiert worden wäre.

RAID-Level 2

Diese Art von RAID passt sich dem Debugging-Mechanismus auf den Festplatten an und fungiert somit als Speicher. Dies entfernt die Datenträger in dieser Tabelle aus vom System ein eigener Mechanismus Die

RAID-Level 3

Auf dieser Ebene werden die Daten in der Tabelle auf die Festplatten verteilt. Alle außer einem, der sie rettet seine Informationen Äquivalent.

Alle Bytes, die die Daten enthalten, haben einen Wechselkurs, der eine Erhöhung in . bedeutet 1 Bit mit denen Sie auftretende Fehler erkennen können. Dank dieser Überprüfung ist es möglich, die Integrität all Ihrer Informationen zu gewährleisten, falls diese wiederhergestellt werden müssen.

RAID-Level 4

Diese Art von RAID-Freigaben Daten zwischen Festplatten gefunden wird, ist dies eine der Festplatten, die ausschließlich für die Parität verwendet wird.

Der einzige Unterschied in Level 3 besteht darin, dass bei Ausfall eines der Laufwerke die Systemdaten in Echtzeit wiederhergestellt werden können. Le ÜBERFALLEN 4 ist der angegebene Pfad wird von meediantela ausgeführt, um große Dateien zu speichern.

RAID-Level 5

Dies ist ein ähnliches RAID-Level wie 4, außer dass die Parität für die gesamte Tabelle und nicht für ein Laufwerk galt. Dies ermöglicht eine viel schnellere Registrierung, erfordert jedoch nicht den Zugriff auf einen Wechselkurs für alle. Anmeldung Die

Deja un comentario