Wie füge ich ausgewählte Geschichten zu meinem Facebook-Profil hinzu?

Mit den neuen Updates dieser Anwendung ist es möglich, Geschichten wie auf Instagram hervorzuheben. Wenn du dich fragst Wie füge ich ausgewählte Artikel zu meinem Facebook-Profil hinzu? Sie sind an der richtigen Stelle.

Obwohl diese Funktion dem sozialen Netzwerk Snapchat entnommen wurde, läuft sie auf Instagram. Und jetzt weiter Facebook, das soziale Netzwerk mit den meisten Nutzern, können Sie auch ausgewählte Geschichten zu Ihrem Profil hinzufügen.

Wie Sie vielleicht bereits wissen, gibt es einige Geschichten zum Herunterladen Bilder oder Videos mit einer Dauer von 24 Stunden. Aber wenn Sie möchten, dass sie in Ihrem Profil sichtbarer sind, müssen Sie sie hinzufügen Ausgewählte Gegenstände.

Unter den neuen Funktionen, jetzt mit Facebook, du hast ein Dateiarchiv die bei jeder Freigabe automatisch gespeichert werden. Mit dieser Datei haben Sie nach 24 Stunden Zugriff auf abgelaufene Storys, sodass Sie sie wieder in Ihr Profil hochladen können, sobald sie angezeigt werden.

So kann ich ganz einfach eine ausgewählte Story zu meinem Facebook-Profil hinzufügen

Du kannst hinzufügen Ausgewählte Geschichte auf Facebook , in einer Reihe von Sammlungen, mit ihm Ihre Freunde können sie jederzeit ohne Probleme sehen.

Auf der anderen Seite können Sie sie wie Ihre Versionen als privat konfigurieren oder jedem Benutzer erlauben, sie von » Datenschutzeinstellungen “. Heute gehören Instagram, WhatsApp und Facebook zum selben Unternehmen, daher ist es normal, ähnliche Funktionen in Updates zu sehen.

Um Ihrem Profil eine ausgewählte Story hinzuzufügen, klicken Sie zunächst auf Ihr Profilbild im Nachrichtenbereich der App. Sous “Ausgewählte Geschichten”, die Sie finden können, indem Sie nach unten scrollen, wählen Sie ” Hinzufügen «. Durchsuchen Sie die Datei nach Geschichten, die Sie zuvor geteilt haben. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf » Abgeschlossen «.

Sie können dem Stories-Album einen Namen hinzufügen oder die Zielgruppe anpassen, die darauf zugreift, indem Sie es anpassen. Wählen Sie nach der Einstellung » Computerspeicher”. Die Geschichten, die in Ihrem Profil angezeigt werden, sind von der neuesten bis zur ältesten sortiert. Sie können jedes Mal sehen, wie viele Personen Ihre Story gesehen haben, wenn Sie sie ausgewählt haben.

Denken Sie daran, dass diese Geschichten in Ihrem Profil verbleiben, bis Sie sich entscheiden, sie zu löschen.

So bearbeiten oder löschen Sie eine ausgewählte Story in wenigen Schritten

Wenn Sie eine ausgewählte Story in Ihrem Facebook-Profil bearbeiten oder entfernen möchten, gehen Sie zum Nachrichtenbereich Ihres Profilbilds, wie Sie es zuvor geteilt haben.

Suchen Sie unten in Ihrem Profil die ausgewählte Story, die Sie entfernen oder bearbeiten möchten, und wählen Sie sie aus. Sobald Sie darauf platziert haben, wählen Sie ” Ausgewählte Geschichte löschen » du “Ausgewählte Story bearbeiten” in je nachdem was du damit machen willst.

Befolgen Sie die Schritte und speichern Sie die Änderungen nach der Bearbeitung, sobald Sie die Korrekturen abgeschlossen haben.

Am Anfang einen haben Historisches Archiv, Sie mussten es so einstellen, dass es automatisch speichert. Heutzutage ist es jedoch einfacher, da sie automatisch gespeichert werden, ohne Ihre Einstellungen zu ändern.

Sie können jederzeit auf Ihre Verlaufsdatei zugreifen. Dazu müssen Sie oben links in das Optionsmenü gehen. In diesem Menü haben Sie einen Abschnitt mit “Archiv der Geschichten”. Von dort aus können Sie alle Geschichten sehen, die Sie auf Facebook gepostet haben, und diejenigen auswählen, die Sie hervorheben möchten und die Ihre Freunde in Ihrem Profil sehen können.

Da Sie nun wissen, wie Sie ausgewählte Geschichten in Ihrem Facebook-Profil hinzufügen, bearbeiten und danach suchen, können Sie Ihr Konto weiter personalisieren.

Deja un comentario