Wie kann ich von meinem iPhone oder Android-Telefon aus kostenlos telefonieren?

Jedes Werkzeug oder jede Funktion, die das Wort enthält. enthält “Kostenlos” zieht Handynutzer an, weil es Einsparungen bedeutet.

Es ist bekannt, dass Anrufe sehr teuer sein können, je nachdem, mit welchem ​​Telefonprogramm wir verbunden sind und wie oft wir den Anrufdienst nutzen.

Wenn Sie also ein Smartphone haben, das mit dem System funktioniert iPhone du Android, Sie können mit Ihrem Telefon kostenlos telefonieren WiFi Verbindung. Damit der Vorgang effektiv ist, muss die Wi-Fi-Verbindung stabil und schnell sein.

Wie kann ich von meinem iPhone oder Android-Telefon aus kostenlos telefonieren?

Die Methode zum Tätigen eines kostenlosen Anrufs hängt von Ihrem System ab. gelang es Handy. Wenn Sie ein iPhone besitzen, beachten Sie in diesem Fall die Empfehlungen, die wir unten anbieten.

So tätigen Sie kostenlose Anrufe von meinem iPhone

Apple bietet seinen Kunden die Möglichkeit, kostenlos über eine WLAN-Verbindung zu telefonieren. Vernunft wird als wirksames Mittel zum Umgang mit potenziellen Nachteilen dargestellt Mobilfunkabdeckung in der Gegend, in der Sie sich befinden.

Dazu benötigen Sie eine Version davon IPhone 5c du eine Version später und haben auch einen kompatiblen Operator. Andernfalls müssen Sie die gleichen Optionen auswählen, die wir Ihnen für ein Android-Telefon mit iCloud-Zugriff zeigen.

Um WLAN-Anrufe vom iPhone aus zu aktivieren, gehen Sie zu “Einstellungen”, wählen Sie dann „Telefon“ und schließlich „WLAN-Anrufe“. Wenn der Mobilfunkdienst verfügbar ist, sehen Sie in der Statusleiste des Telefons nach dem Betreibernamen das Wort Wi-Fi.

Wählen Sie später die Option “Anrufe an andere Geräte”, um Anrufe an andere Geräte zuzulassen. Dadurch werden einige Geräte wie das iPad oder das Macbook Pro aktiviert. Sie können mehr über dieses Thema erfahren, indem Sie lesen Was ist der VoWiFi-Anrufdienst und wofür wird er verwendet? Die

Es ist wichtig zu beachten, dass Sie über die neueste Software verfügen müssen, um WLAN-Anrufe auf Ihrem iPhone tätigen zu können. Schließlich sollte es mit iCloud verbinden usw. Facetime mit der Apple-ID, die Sie auf Ihrem iPhone verwenden, wenn Sie andere Geräte einschalten und diese telefonisch kontaktieren möchten.

Wie kann ich von meinem Android-Telefon aus kostenlos telefonieren?

Wenn Sie jetzt ein Android-Telefon haben, sollten Sie es tun. Spaziergang Google Play um eine der unten vorgeschlagenen Anwendungen herunterzuladen.

Fransen

Fring ist eine Anwendung, die verspricht, Sie über kostenlose Telefon- und / oder Videoanrufe mit jedem Kontakt in Ihrem Kalender zu verbinden. Es ist wichtig, dass diejenigen, die Sie kontaktieren, die Anwendung auf ihrem Telefon installiert haben, um sie verwenden zu können.

Die Kommunikation mit Fring ist über Skype gemacht Die Aus diesem Grund müssen Sie sich auf dieser Plattform registrieren. Denken Sie daran, dass Sie für eine erfolgreiche Kommunikation über diese Anwendung eine optimale Wi-Fi-Verbindung benötigen.

Wie wir die Bewerbung nennen, solltest du auch bedenken Verwenden Sie Skype, um Ihr Telefon kostenlos anzurufen da dies eine der am häufigsten empfohlenen Optionen für diesen Zweck ist.

Viber

Viber ist eine sehr einfache und schnelle Anwendung. Mit dieser Anwendung können Sie kostenlos anrufen und SMS senden. Sie können nur mit anderen Kontakten in Ihrem Telefonbuch kommunizieren, auf deren Telefon Viber installiert ist. Sie können nicht nur Anrufe tätigen, sondern auch Videoanrufe tätigen. Beachten Sie jedoch, dass dabei Daten verbraucht werden.

Sie können die Anwendung von Viber im Play Store , verwenden Sie es, um eine großartige Alternative zu hochwertigen kostenlosen Anrufen zu erhalten.

Rebtel

Rebtel ist eine Anwendung, die weltweit qualitativ hochwertige Anrufe anbietet. Diese Anwendung es ist nicht 100% kostenlos denn es gibt eine Testversion, für die Sie bis zu 10 Minuten brauchen können, um kostenlose Anrufe zu tätigen. Rechnungen werden dann entsprechend den Bedürfnissen des Nutzers und den beworbenen Angeboten erstellt.

Deja un comentario