Wie konfiguriere ich eine IP-Kamera für die Fernanzeige von einem Computer oder Mobiltelefon aus?

Warst du jemals in einem Zustand von a IP Kamera in irgendeinem Teil Ihres Hauses oder Zimmers? Dies ist im Laufe der Zeit zu einem unverzichtbaren Werkzeug für die Sicherheit vieler Familien geworden.

Diese Kameras können an verschiedenen Orten in Ihrem Zuhause platziert werden, wo sie sogar strategische Überwachungspunkte sind Wenn Sie eine Webcam haben, können Sie auch Ihr Zuhause schützen und überwachen Die Ermöglicht es Ihnen, je nach Modell und Dienst verschiedene Videoclips zu speichern oder gedrückt zu halten Live-Überwachung ohne sie speichern zu müssen fitieres Die

Unter den Vorteilen dieser Kameras können wir hervorheben, dass das Bild von ausgezeichneter Qualität ist und aus der Ferne gesehen und reproduziert werden kann, mit der einfachen Tatsache, dass verschiedene Anpassungen Die

In diesem Artikel möchten wir Ihnen ein kleines Tutorial hinterlassen, mit dem Sie verschiedene Konfigurationen vornehmen können, die es Ihnen ermöglichen Ich schaue zu Einfacher Ihre IP-Kameras einer Distanz Die

Die Verbindung zum Router beginnt

Dieses Tool muss primär mit dem lokalen Netzwerk verbunden sein über Schalter Die Sollte sie jedoch nicht verfügbar sein oder die meisten Ports belegt haben, haben Sie die Möglichkeit, sie direkt mit der IP-Kamera zu verbinden Router

Erstellen Sie eine Internetverbindung

Sobald wir die Verbindung zum Router hergestellt haben, müssen Sie ihn mit verbinden Internet Die Sie können dies mit dem Modemkabel oder über Verknüpfung Spezialist, der dem Gerät einen direkten Internetzugang ermöglicht, über den auch die Verbindung hergestellt wird.

Stellen Sie eine Adressverbindung mit der statischen IP-Adresse her

Um die feste IP-Adresse zu erhalten, müssen Sie diese zunächst anfordern, dies erfolgt über einen Internetprovider. In einigen Fällen kann dies zusätzliche Kosten verursachen, daher sollten Sie sich an Ihr Personal wenden. FAI Die Es ist wichtig, diese IP-Verbindung an einem sicheren Ort zu speichern.

Beginnen Sie damit, Ihre Webcam im Internet zu bewerben

Wenn Sie mit dem Routing beginnen, verbinden Sie sich mit diesem Vorgang zwei Arten von Computernetzwerken , das lokale Netz und das öffentliche Netz. La IP Kamera wird eine ungültige IP-Adresse haben, also sollten Sie dies tun Verknüpfung sichtbar aus dem Internet. Der schnellste Weg, dies zu tun, ist die Verwendung einer DMZ-Einstellung.

Dazu müssen Sie Zugriff auf die Router-Konfiguration haben und wenn Sie sich darin befinden, müssen Sie den Abschnitt finden DMZ , abhängig von der Marke des Routers, bei dem sich diese Konfiguration ändert.

Wenn Sie diesen Abschnitt finden, müssen Sie DMZ aktivieren und dann die IP-Adresse der Webcam eingeben. Denken Sie daran, dass die Kamera nicht haben sollte IP Adresse stabil und kann DHCP auch nicht verwenden.

Verbinden Sie die Kamera aus der Ferne

Wenn Sie DMZ mit verwenden. wurden aktiviert IP Adresse, Sie können diese Konfiguration einfach mit einem externen Computer steuern. Dazu müssen Sie ein ähnliches Verfahren wie beim Verbinden der IP-Kamera über ein lokales Netzwerk durchführen.

In der Regel wird ein Browser verwendet. Um dorthin zu kommen, Sie müssen Internet Explorer eingeben eingeben , und im URL-Abschnitt müssen Sie Folgendes hinzufügen: http: // YYYYYYYYYYYYYYYY

In Einheit “J”, Sie müssen die statische öffentliche IP-Adresse eingeben, die Sie zuvor von Ihrem ISP erhalten haben.

Alles ist bereit. Dies ist bekannt als einer von Methoden Die die schnellste und bequemste Möglichkeit, diese Konfiguration durchzuführen.

Deja un comentario